Hertie-Stiftung

Deutsch und PC

Sprache ist ein zentraler Schlüssel zu schulischem Erfolg und einer gelungenen Integration. Viele Kinder zugewanderter Eltern kommen in die Schule, ohne die deutsche Sprache so zu beherrschen, dass sie dem Unterricht problemlos folgen können. Verspäteter oder unzureichender Spracherwerb verursacht schulische Probleme, die bereits in der Grundschule beginnen und sich beim Übergang in weiterführende Schulen fortsetzen.
Was ist »Deutsch & PC«?
»Deutsch & PC« fördert den frühzeitigen und intensiven Erwerb der deutschen Sprache bei Kindern aus Zuwandererfamilien, um ihre Chancen auf einen größtmöglichen Schulerfolg zu erhöhen. Das Beherrschen der Unterrichtssprache unterstützt die natürliche Neugier von Erstklässlern auf die Schule und erhält ihre Begeisterung für alles Neue. Gleichzeitig werden mit »Deutsch & PC« die Grundlagen für eine Medienkompetenz aller Kinder gelegt. Beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schulen sollen die im Projekt geförderten Schülerinnen und Schüler die gleichen Chancen und Möglichkeiten haben wie ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Über den schulischen Erfolg hinaus möchte »Deutsch &PC« auch die Integration dieser Kinder in die Gesellschaft unseres Landes unterstützen.
Wir sind sehr froh, dass an unserer Schule »Deutsch & PC« ein fester Bestandteil geworden ist.